Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Kelly-Insel

Kelly-Insel - Präventationsprojekt zum Wohle und Schutz aller Kinder

Sehr geehrte Damen und Herren, das Wohl unserer Kinder muss uns allen am Herzen liegen. Deshalb wollen wir in unserem kinderfreundlichen Altbach unseren Kindern Schutz, Hilfe, Unterstützung und Geborgenheit geben, überall dort wo sie dies benötigen.

Das kann ein Pflaster sein, ein Telefonanruf bei den Eltern oder im schlimmsten Fall Schutz vor Aggressionen und vor sexuellen Übergriffen. Gemeinsam wollen wir mit Eltern, Kindergärten, Schulen, Kirchen, Gewerbetreibenden, Polizei und Gemeinde ein soziales Netzwerk für unsere Kinder aufbauen.

Das Projekt “Kelly-Insel” ist ein Teil des Projektes “Ich sage Halt!” und wendet sich an Grundschulkinder. Die “Kelly-Inseln” sollen den Kindern signalisieren, dass sie überall dort, wo das Symbol der Insel mit der freundlichen Palme zu sehen ist, Hilfe von Erwachsenen bekommen. In unseren Altbacher Geschäften und unseren öffentlichen Gemeindeeinrichtungen wollen wir ein dichtes Netzwerk für die Sicherheit und Geborgenheit unserer Kinder aufbauen.

Machen Sie mit - wir tun es auch!

Ihr
Wolfgang Benignus

Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz

Das Projekt

Unter dem Motto „Gemeinsam für ein kinderfreundliches Filderstadt“ haben sich die Polizeidirektion Esslingen / Polizeirevier Filderstadt, die Alexandra Sophia Stiftung und die Stadt Filderstadt im Rahmen des Präventionsprojekts „Ich sage Halt“ zu einem beispielhaften Konzept der kommunalen Kriminalprävention zusammengeschlossen und das Projekt “Kelly-Insel” ins Leben gerufen. Inzwischen haben über die Kreisgrenzen hinaus landes- und bundesweit viele Kommunen ihr Interesse an einer Teilnahme bzw. Übernahme des Projekts bekundet.

Um diese Ziele mittel- und langfristig umsetzen zu können, wurde am 30.06.2005 der Verein Kelly-Insel e.V. gegründet.

Was steckt hinter der Idee Kelly-Insel?

Logo
Logo

Ziel dieses Präventionsprojekts ist es, ein möglichst flächendeckendes und lückenloses Netz von Anlaufstellen aufzubauen und zu festigen in denen Kinder, die z.B. auf dem Weg zur Schule, zum Spielplatz oder auf dem Weg zu Freunden in eine Notsituation geraten, Hilfe und Unterstützung finden.

Mit dem sichtbaren Aushang des Logo „KELLY-INSEL“ erklären die Initiatoren und die beteiligten Partner, wie beispielsweise Einzelhändler, Gewerbebetriebe, kirchliche Einrichtungen, öffentliche Einrichtungen u.a., ihre Bereitschaft, allen Kindern als Ansprechpartner und Verbündeter zur Verfügung zu stehen. Des weiteren verpflichten sich die Partner die Kinder durch Rat und Tat zu unterstützen und offen zu sein für die großen und kleinen Probleme, Sorgen und Nöte von Kindern, Hilfe zu leisten, sei es durch ein Telefonat mit den Eltern, der Schule, der Polizei oder Schutz im Ernstfall bei Bedrohung, Verfolgung, Erpressung oder Aggressionen durch andere. Die obligatorische gesetzliche Verpflichtung zur Hilfeleistung bleibt hiervon unberührt; die Bereitschaft der Kooperationspartner geht von ihrem Selbstverständnis weit darüber hinaus.

Das Logo der „KELLY-INSEL“ wurde gewählt, weil sich die grafische Darstellung einer Insel in Verbindung mit einer Polizei-Anhaltekelle auch für das kindliche Symbolikverständnis besonders anbot und die Initiative der „KELLY-INSEL“ z.B. im Landkreis Esslingen in das bestehende Präventionsprojekt „Ich sage Halt“ der Polizeidirektion Esslingen und des Polizeireviers Filderstadt zum Schutz von Kindern gegen sexuell motivierte Gewalt als eigenständiges Modul eingebettet ist.

Das sehr umfangreiche Präventionsprojekt „ICH SAGE HALT“ verfolgt die Ziele, Kinder schon im Grundschulalter angstfrei und kindgerecht über Gefahren aufzuklären und Verhaltens- und Hilfsmöglichkeiten zu vermitteln. Eltern und Lehrern der Grundschulen werden umfangreiche Informationen zur Verfügung gestellt, um den Kindern einen wirksamen Schutz durch Erziehung und Lernen zu bieten.

Im Rahmen der Unterrichtsbesuche durch Polizeibeamte in den Schulen werden die Kinder angeleitet sich bei unangenehmen Situationen eine sichere Umgebung zu suchen. Dies kann beispielsweise eine Bäckerei, eine Bankfiliale, eine Bücherei oder sonst ein Ort sein, an dem sich mehrere Erwachsene befinden, die einem Kind dann helfen - sprich: den Kelly-Inseln. Durch die Teilnahme der Projektpartner und dem Aushang des Logo „Kelly-Insel“ werden diese für jeden sichtbar zu einem solchen sicheren Ort.

Und hier schließt sich der Kreis des gesamtgesellschaftlichen Ansatzes der Prävention. Neben Eltern, Schulen und Lehrern, der Polizei und der Kommune übernehmen jetzt auch noch andere Partner einen Teil der Verantwortung. Das hierdurch entstehende Netzwerk zum Schutz der Kinder erhält eine wertvolle Ergänzung.

Besonders wichtig ist die Qualität dieses Projekts, das wissenschaftlich betreut wird und sich derzeit in der ISO-Zertifizierungsphase befindet. Es geht wesentlich über die reine Anbringung eines Logos hinaus. Durch den Unterricht und die Hausaufgaben werden die Kinder und Eltern gezielt vorbereitet. Durch eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit der beteiligten Partner und der positiven Resonanz in der Bevölkerung steht das Projekt auf soliden Füßen und wird von allen getragen. Die Kinder wachsen mit „ihrer Kelly-Insel“ auf.

Kelly-Inseln in Altbach

Bücherei Altbach
Kelterstraße 1, 73776 Altbach
Tel.: 07153 21103
E-Mail schreiben

Grundschule Altbach
Schillerstraße 16, 73776 Altbach
Tel.: 07153 898810 & Fax: 07153 898811
E-Mail schreiben

Hallenbad Altbach
Schillerstraße 16, 73776 Altbach
Tel.: 07153 21502
E-Mail schreiben

Rathaus Altbach
Esslinger Straße 26-28, 73776 Altbach
Tel.: 07153 7007-12 & Tel.: 07153 7007-29 &  Fax: 07153 7007-11
E-Mail schreiben an Herr Benignus
E-Mail schreiben an Frau Clemenz

Jugendhaus Altbach
Esslinger Straße 92, 73776 Altbach
Tel.: 07153 897499 & Fax: 07153 896164
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Altbacher Bank
Bachstraße 30, 73776 Altbach 
Tel.: 07153 8347-0 & Fax: 07153 8347-46

Praxis für Krankengymnastik
Elke Weiß & Ute Köder
Esslinger Straße 85, 73776 Altbach
Tel.: 07153 826735 & Fax: 07153 826736
E-Mail schreiben

Bauernmarkt Aichele
Bachstraße 29, 73776 Altbach
Tel.: 07164 2409 & Fax: 07164 12873
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Blumenhaus Lang
Kirchstraße 3, 73776 Altbach
Tel.: 07153 26580 & Fax: 07153 929352 
E-Mail schreiben

Eine-Welt-Laden
Kelterstraße 20, 73776 Altbach
Tel.: 07153 25520
Weiter zur Homepage

Katholische Kirchengemeinde - Kindergarten St.Franziskus
Oberer Eulenbergweg 55, 73776 Altbach
Tel.: 07153 24846

KSK Esslingen, Filiale Altbach 
Esslinger Straße 75, 73776 Altbach
Tel.: 07153 8905-0 & Fax: 07153 8905-15

Schreib- und Spielwaren Sauter
Bachstraße 49, 73776 Altbach
Tel.: 07153 26930
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Metzgerei Seifried
Waldwiesenhof 1, 73776 Altbach
Tel.: 07153 71781 & Fax:07153 826760 
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Württembergische Versicherung AG
Versicherungsbüro  
Esslinger Straße 95, 73776 Altbach
Tel.: 07153 27321 & Fax:07153 25280
E-Mail schreiben 

Ristorante „Da Domenico“
Bachstraße 37, 73776 Altbach
Tel.: 07153 6199910 & Fax: 07153 6199911

Apotheke Altbach
Esslinger Straße 93, 73776 Altbach 
Tel.: 07153 22323 & Fax: 07153 73280
E-Mail schreiben

Metzgerei Gröner
Esslinger Straße 8, 73776 Altbach
Tel.: 07153 76171 & Fax: 07153 76181
E-Mail schreiben

Evangelisches Kinderhaus Wuselvilla Lehengarten
Lehengartenweg 11, 73776 Altbach
Tel.: 07153 997855
E-Mail schreiben

Lidl Vertriebs GmbH & Co KG
Kieswiesen 16, 73776 Altbach
Tel.: 07153 9261980 & 9261981

Cafe Bäcker Mayer 
Esslinger Straße 48, 73776 Altbach 
Tel.: 07153 8940133  
E-Mail schreiben 
Weiter zur Homepage 

Nähere Einzelheiten über das Projekt Kelly-Insel in Altbach erhalten Sie bei:

Gemeinde Altbach
Valerie Clemenz
Esslinger Straße 26, 73776 Altbach
Tel.: 07153 7007-30
E-Mail schreiben

Geschäftsstelle Kelly-Insel e.V. 
Bürgerhaus Filderstadt-Sielmingen
Rathausplatz 1, 70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: 07158 904514
E-Mail schreiben 

Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Grimme
Öffnungszeiten: Donnerstag von 16.00-18.00 Uhr 

In Altbach wird das Präventionsprojekt
“ Kelly-Inseln” aktiv unterstützt vom
Bund der Selbständigen Ortsverein Altbach e.V. 

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 26
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift