Gemeinde Altbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentlichen Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Notwasserversorgung über die Stadtwerken Esslingen

 

a)

Name, Anschrift des Auftraggebers:

Gemeinde Altbach, Bauamt, Esslinger Str. 26, 73 776 Altbach

Tel. Nr.: 07153/7007-24, Fax: 07153/7007-11, E-Mail: dangel@altbach.de

b)

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung

d)

Art des Auftrags:

Rohbau-, Tiefbau- und Wasserleitungsbauarbeiten

e)

Ort der Ausführung:

im westlichen Gemeindegebiet, verschiedene Einsatzstellen

f)

Art und Umfang der Leistungen:

Aushub ca.    100 m3, Baustahl ca. 5 t, Stahlbeton ca. 40 m3, Graben ca. 250 m³,

Leitungsbau DN 150 ca. 60 m.

i)

Ausführungszeitraum:

Baubeginn 04.09.2017, Ausführungszeitraum September 2017 – November 2017

k)

Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können:

Ausgabe der Vergabeunterlagen ab 23.05.2017

Gemeinde Altbach, Ortsbauamt, Esslinger Straße 26, 73776 Altbach

Anforderung nur per E-Mail: dangel(@)altbach.de

 

Planung und örtliche Bauüberwachung:

RBS wave GmbH, Mittlerer Pfad 2, 70499 Stuttgart

Telefon: 0711 18571 0, Telefax: 0711 18571 508

l)

Entschädigung für Verdingungsunterlagen in Papierform:

Bei Versand per E-Mail kostenlos

n)

Frist für den Eingang der Angebote:

Donnerstag, 15.06.2017

o)

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Gemeinde Altbach, Bauamt,  Esslinger Str. 26, 73 776 Altbach

p)

Sprache in der das Angebot abgefasst sein muss:

Deutsch

q)

Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:

Einreichen des Angebots in Papierform am

Donnerstag, 15.06.2017 14:00 Uhr,

Rathaus Altbach 1.OG Besprechungszimmer Esslinger Str. 26, 73776 Altbach.

Bieter oder deren Bevollmächtigte können bei der Eröffnung anwesend sein.

r)

Sicherheiten nach § 9 Nr. 7 VOB/A:

5 % der Bruttoauftragssumme Ausführungserf.

3 % der Bruttoabrechnungssumme Gewährleistung für Mängelansprüche

s)

Zahlungsbedingungen:

Nach § 16 VOB / B und den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

t)

Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u)

Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

nach § 8 Nr. 3 VOB / A

v)

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

08.08.2017,

w)

Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:

Landratsamt Esslingen

 

 

Altbach, 15.05.2017

 

Wolfgang Benignus

Bürgermeister

Stuttgart, 15.05.2017

 

RBS wave GmbH

 

 

Gemeinde Altbach

(Landkreis Esslingen)

 

 

Öffentliche Ausschreibung der Glas- und Gebäudereinigung

(Unterhalts-und Grundreinigung)

 

 

Auftraggeber: Gemeinde Altbach

Ausführungszeitraum: 01. Dezember 2017 bzw. 01. Januar 2018 bis 31. Dezember 2019

 

Die Gemeinde Altbach schreibt die Glas- und Gebäudereinigung (Unterhalts- und/oder Grundreinigung) öffentlich aus.

Gebäude:

·         Neues Rathaus, Esslinger Straße 65

·         Historisches Rathaus

·         Feuerwehrgerätehaus

·         Ulrichskirche

·         Seniorenwohnhaus, Schulstraße 4

·         Bürgerzentrum, Ortsbücherei

·         Krankenpflegestation

·         Hallenbad

·         Aussegnungshalle

·         Jugendhaus

·         Gemeindehalle

 

Eine Vergabe in Losen ist nicht vorgesehen.

Die Angebotsunterlagen können ab dem 10. Juli 2017 bei der Gemeinde Altbach, Esslinger Straße 26, 73776 Altbach (07153/7007-0) angefordert werden. Hierzu ist eine Mail mit Kontaktdaten an kaemmerei(@)altbach.de zu senden. Der Versand erfolgt grundsätzlich per Mail, die Ausschreibungsunterlagen als Anhang im pdf-Format (ohne Entgelt). Wird ein Postversand der Ausschreibungsunterlagen angefordert, fällt ein Entgelt in Höhe von 25,00 € an. Das Entgelt ist mittels Verrechnungsscheck zu begleichen. Der Versand erfolgt nach Vorliegen des Verrechnungsschecks. Das Entgelt wird nicht erstattet.

Der verbindliche Besichtigungstermin wird am Mittwoch 26. Juli 2017 ab 10.00 Uhr stattfinden. Das Neue Rathaus befindet sich noch in der Bauphase. Für die persönliche Sicherheit sollte ein Schutzhelm mitgebracht werden.

Folgende Nachweise werden vom Auftraggeber gefordert und sind den vollständigen Angebotsunterlagen beizufügen:

-       Handelsregisterauszug

-       Bescheinigung, dass über das Vermögen des Bieters kein Insolvenzverfahren besteht

-       Nachweis über eine bestehende Haftpflichtversicherung

-       Referenzliste aktuell betreuter Objekte

Hinweis: Bei fehlenden Nachweisen kann das Angebot nicht berücksichtigt werden.

 

Die Angebote sind bis zum 31. August 2017 14.00 Uhr (Submissionstermin), auf dem Rathaus in Altbach im verschlossenen und besonders gekennzeichneten Umschlag, Stichwort „Ausschreibung Reinigung“ abzugeben. Zuschlagskriterium ist der Pauschalpreis, gerechnet über die Vertragsdauer.

Zuschlagsfrist: 29. September 2017

Vorprüfstelle: Landratsamt Esslingen

 

Altbach, den 03.07.2017

Benignus (Bürgermeister)

Gemeinde Altbach

Gemeinde Altbach
Esslinger Straße 26
73776 Altbach
07153 7007-0
07153 7007-11
E-Mail schreiben
Schrift